Lymphdrainagen Massage

Naturheilkunde & ganzheitliche Körperpflege

Kann therapeutisch am Körper und kosmetisch im Gesicht oder gegen Cellulite eingesetzt werden

Bei der Lympfdrainage wird das überschüssiges Wasser im Körper mit Hilfe gezielter Handgriffe aus dem Bindegewebe abgeleitet. Diese Methode wird vor allem dann eingesetzt, um Oedeme und Stauungen zu therapieren, aber auch Schwellungen an Armen und Beinen. Das Gewebe wird dabei mit einer kreisförmigen Technik verschoben. Dabei wird nur leichten Druck eingesetzt. Der Hintergrund ist, dass damit die Flüssigkeit aus dem Gewebe geschoben werden soll und zwar in Richtung  der Lympfgefässe. Die Massagetechnik wirkt in erster Linie auf die Haut und Unterhaut und es wird dabei nicht gezielt, dass eine bessere Durchblutung erreicht wird, wie das bei einer klassischen Massage der Fall ist. 

60 Min.      140.- CHF